Preisträger des niederösterreichischen Holzbaupreises

Holzbaupreis_NOE_1140x480_2

Nach dem steirischen und burgenländischen Holzbaupreis wurde uns am 23. 5. 2016 in Korneuburg der niederösterreichische Holzbaupreis in der Sparte „Um-& Zubau, Sanierung“ von der LH-Stv. Mag. Johanna Mikl-Leitner für das Projekt „Kindergartenerweiterung Maria Anzbach“ überreicht.   Dieses Bauvorhaben überzeugte die Jury u.a. durch die optimale Harmonisierung mit der Umgebungslandschaft. Auch wurde der Umstand hervorgehoben, dass die Umbauarbeiten bei laufendem Betrieb stattgefunden haben, was als Vorteil einer „trockenen Holzbauweise“ gesehen wird. Zusätzlich konnten wir uns über eine Nominierung für das Bauvorhaben „AWS Schwadorf“ freuen. (Foto der Überreichung: Copyright Thule G. Jug)

 

ZUR ÜBERSICHT